Projekte im Automobilentwicklungsbereich (OEM):
  • Projekt-Management inklusive des Produktentstehungsprozess (PEP) als Basis für neue Fahrzeugprojekte und Baureihen.
  • Verifizierung des PEP in Bezug auf Prozessverkürzung und Optimierung sowie Flexibilität.
  • Absicherung in Fahrzeugprojekten
  • Projektspezifische Anpassung auf Basis des Standards für mehrere Fahrzeugprojekte und Baureihen.
  • Aufbau des Termin-Managements, Hochlaufunterstützung für die Projektleiter, Abstimmungen mit den Prozessverantwortlichen.
  • Projekt-Management in der Motorenentwicklung
  • Einbindung von externen Partnern (Zulieferer, Fremdvergabe) ins projektspezifische Termin-Management.
  • Projekt-Management unter Nutzung adäquater Software unternehmensspezifisch definieren und Dokumentation in Handbüchern und Leitfäden für die Anwender.
  • Schulung von Prozess-Methoden und Werkzeugen.